Startseite

Donau-Cup Doppelturnier Sommer 2022

Teilnahmeberechtigt an den Donau-Cup Doppel Turnieren  sind alle Hobby- und Freizeitspieler sowie Meisterschaftsspieler, wobei der ITN-Wert 6,5 nicht unterschritten werden darf.

Die ÖTV Anmeldung für das Donau-Cup Doppelturnier werden wir  per Ende Mai vornehmen.

Das Donau-Cup Doppelturnier wir dann im Turnierkalender aufscheinen und es werden auch ITN Punkte vergeben. 

Durchführung: 16 Doppel in 2 Gruppen ab 55+ und ab 65+ spielen ab 9 Uhr in einem Doppelturnier um den Tagessieg. Erlaubt sind 3 Nennungen pro Doppel und Spieltag.

Jede Mannschaft spielt 3 Doppel a 2 Sätze bis 4, bei 3:3 Tie Break bis 7, bei Satz-Gleichstand Match-Tie Break bis 10.

Wie in der Meisterschaft kommt die „No Ad-Regel“ zur Anwendung.

Siegerehrung am Spieltag.

Bei jeder Veranstaltung wird eine Gesamtwertung vom Turnier erstellt, die  bestplatzierten Mannschaften je Wettbewerb werden ausgezeichnet und sind für das Abschlussturnier qualifiziert, dass per Ende August 2023 stattfindet.

Nenngeld: € 25.–  je Spieler in der Mannschaft.
Im Nenngeld enthalten sind Platz, Bälle und Buffet über den Spieltag, Getränke sind extra zu bezahlen.

Verpflegung: Über den Vormittag und Nachmittag Gebäck und Brot, div. Aufstriche. 

Gespielt wird nach der W.O. des ÖTV